Letzte Ausgabe

Es ist schon ein wenig komisch, zum letzten Mal einen Stadtzeitungsartikel (SZ) zu schreiben. Viele Jahre galt es, Woche für Woche einige Zeilen aus dem politischen Geschehen hier zu verfassen. Zugegeben, nicht immer war es ganz leicht und diejenigen, die „dran waren“, hatten nicht immer Zeit und Lust oder einfach keine Idee für den jeweiligen Beitrag. Und doch kann die FDP-Fraktion auf viele gute und kreative Beiträge zurückblicken. Dafür möchte ich mich bei allen meinen Kollegen/-innen bedanken. Aber auch bei Ihnen, die immer wieder treu diese Seite gelesen haben und uns mit positivem Feedback den Rücken gestärkt haben.

Die SZ ist, wie auch die Stadtteilbüros, Teil der „Digitalen Strategie“ der Verwaltung. In diesem Zuge wollte (und will) die Verwaltung moderne Schritte Richtung Zukunft gehen. Wie gut dieses aktuell umgesetzt wird, wissen Sie selbst. Und doch liegt in der Digitalisierung eine große Chance für Lübecks Verwaltung und Politik. Und vielleicht kommt auch die SZ irgendwann digital zurück. Und dann werden auch wir wieder dabei sein; bis dahin – Tschüss SZ …