Öffentliche WCs in Lübeck

Seit einiger Zeit mehren sich die Anforderungen von Lübeckern, im Stadtpark ein öffentliches WC einzurichten. Der Wunsch ist gut und verständlich begründet.

Lübeck hat sich mit der Errichtung öffentlicher WC Anlagen schon immer schwergetan. Einrichtungen am MUK Parkplatz und am Markt waren und sind unzureichend. In anderen Städten gelingt es, für die menschlichen Bedürfnisse zufriedenstellende Lösungen zu finden.

An fehlendem Geld kann es nicht liegen. Es gibt genügend private Anbieter, die WC Anlagen kostendeckend betreiben.

 

Liegt es in Lübeck an mangelndem Willen, Unverständnis für dieses Problem oder an einer nicht koordinierten Zuständigkeit verschiedener Ämter? Die Errichtung eines WC-Gebäudes an der Krähenstraße hat sich über Jahre hingezogen. Die Lübecker FDP fordert ein umgehendes Handeln in diesem Bereich, um möglichst noch im Jahr 2018 zu einer für alle zufriedenstellenden Lösung zu gelangen. Außerdem wäre die Erstellung einer Planung für das gesamte Stadtgebiet erforderlich.