Zukunftsfokus Elektromobilität

Elektromobilität ist weit mehr als nur ein Verkehrsthema. Es eröffnet vielfältige Potentiale auch im Hinblick auf die Förderung des Tourismus, der regionalen Wirtschaft und Verbesserung der Umweltqualität. Die Potentiale lassen sich nutzen, wenn eine kommunale Mobilitätsstrategie sowie gesamtstädtische Ansätze zur Förderung der Elektromobilität entwickelt werden. Es geht darum Anforderungen und Möglichkeiten der Elektromobilität zu erkennen und in Konzepten und Plänen zur Stadtentwicklung zu berücksichtigen. Touristen werden ihre Entscheidung Lübeck zu besuchen zukünftig auch davon abhängig machen, ob eine entsprechende Ladeinfrastruktur in der Innenstadt vorhanden ist.

Mit stadtplanerischen Festlegungen kann ein geeigneter siedlungsstruktureller Rahmen geschaffen werden, in dem elektroautomobile Angebote entwickelt und umgesetzt werden können. Ladeinfrastrukturen und Mobilitätspunkte für vernetzte Mobilitätsangebote sollen sich an der jeweiligen städtebaulichen Situation orientieren und in das Stadtbild einfügen, meint der Verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Thomas-Markus Leber.