Mischen Sie sich ein!

Droht der Verwaltung und weiten Teilen der lübschen Politik ein stärker werdender Realitätsverlust? Wie weit haben sich die beiden Bereiche bereits vom normalen Leben und den Menschen entfernt? Da wird über einen Mülleimer in Form eines Waffeleises wochenlang diskutiert und nun vermutlich auch vor Gericht verhandelt! Engagierte Bürger in Schlutup wollen helfen, ihr Freibad zu sanieren und werden zum politischen Spielball zwischen den beiden großen Fraktionen. Der Denkmalschutz wird genutzt, um dringende Investitionen und Modernisierungen zu verzögern oder gar zu verhindern!

Eine zukunftsorientierte und bürgernahe Entwicklung der Verwaltung scheitert an personellen und finanziellen Ressourcen - die Verantwortlichen sind scheinbar in Lethargie verfallen! Geschäftsleuten traut man nicht zu, eigenverantwortlich und vernünftig mit der Werbung umzugehen! Politische Sitzungen verkommen immer häufiger zu peinlichen Talkrunden aus drittklassigen TV-Sendungen. Zwar hat Lübeck Masterpläne für alles Mögliche, verheddert sich aber häufiger im Kleinen. Helfen Sie uns, dieser Entwicklung entgegenzuwirken und mischen Sie sich ein – für eine Stadt, die es besser kann!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0